Unsere Gesangslehrer

taryn_knerr
Taryn KnerrGesang, Englisch
Gesangstudium an der Hochschule für Musik und Theater Felix Medelssohn Bartholdy Leipzig
Taryn Knerr wurde in Wisconsin (USA) geboren. Nach zwei erfolgreich abgeschlossenen Studien in Mathematik und Germanistik in den USA, schloss sie ihr Gesangstudium an der Hochschule für Musik und Theater Felix Medelssohn Bartholdy Leipzig ab. Meisterkurse bei John Norris, Claude Webster und Abbie Furmansky gaben ihr wichtige und inspirierende Impulse für Technik und Interpretation. 2007 begann Taryn ihre Konzert- und Bühnentätigkeit mit pädagogischer Arbeit zu verbinden und unterrichtet seit 2015 bei uns die Fächer Gesang und Englisch.
Julia Asmus Gesang // Klavier
Die in Nowosibirsk geborene russlanddeutsche Sängerin und Musikwissenschaftlerin besuchte bereits früh die Musikschule in ihrer Geburtsstadt. In Deutschland setzte sie ihren Musikunterricht am Heinrich-Schütz-Konservatorium in Dresden im klassischen Gesang und im Klavier fort. Danach hat sie sich sowohl im Gesang, als auch in Pädagogik bei Dozenten der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber in Dresden und der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn-Bartholdy“ in Leipzig und bei weiteren erfahrenen Sängern der Opernszene, weitergebildet. Seit 2019 ist sie Mitglied im Gewandhauschor zu Leipzig und tritt regelmäßig mit anderen Chören, wie dem Sächsischen Kammerchor, sowie mit eigenen Projekten von Klassik bis Pop auf und singt unter anderem
auch eigene Songs auf Hochzeiten und Firmenevents, indem sie sich ebenso auf dem Klavier begleitet. In der Vergangenheit stand sie des öfteren als Solistin mit dem Gospelchor Dresden und Jazzchor Dresden sowie mit unterschiedlichen Bands bei Jamsessions in Dresden, Leipzig und Berlin auf der Bühne. Seit 2020 unterrichtet sie leidenschaftlich Gesang und Klavier an unserer Musikschule.
Michelle Mac QuarrieGesang
Michelles musikalische Ausbildung begann bereits ab ihrem fünften Lebensjahr. Sie erhielt zehn Jahre lang klassischen Klavier- sowie Gesangsunterricht und wirkte über ihre Mitgliedschaft im städtischen Chor auch im Theater mit. Dort war sie in verschiedenen Kinderrollen zu sehen. Seit 2018 bildet sich Michelle im Bereich des Jazz und der Popularmusik durch hochschulstudierte AbsolventInnen weiter. Bis März 2020 trat sie bei diversen Veranstaltungen als Sängerin auf. Während der Pandemie konzentrierte sie sich vermehrt auf das Unterrichten. Nebenbei bereitet sie sich auf ihr Staatsexamen mit der Fachrichtung „Lehramt Sonderpädagogik“ an der Universität Leipzig vor.