Unsere Flöten-Lehrer

johanna_jaeckel
Johanna JäkelSaxophon, Klarinette, Flöte
Johanna Jäkel, in Lübeck geboren, hat die 3-jährige Ausbildung zur Berufsmusikerin an der MUSIFA Musikakademie in Komposition und Saxophon im Hauptfach erfolgreich abgeschlossen. Bereits in früher Kindheit widmete sie sich der Musik, begann mit 4 Jahren Blockflöte-, mit 6 Klavier- und mit 9 Jahren Klarinettenunterricht zu nehmen. Während ihrer Schulzeit auf einem Musik-Spezialgymnasium spielte sie bereits mit 13 Jahren im Jugend-Sinfonieorchester Lübeck und mit 15 im Landes Jugendorchester Schleswig-Holstein.
Johanna hat bereits zahlreiche Stücke sowohl für Orchester, als auch für Band, u.a. das Musical „Karl Heine – sein Traum lebt“ komponiert.
Julia MünteFlöte
Mit 6 Jahren fing Julia an, Blockflöte zu lernen und als sie mit 10 Jahren auf ein Gymnasium mit musikalischem Schwerpunkt wechselte, kam auch noch die Querflöte hinzu. Es folgten ein Musikabitur und 12 Jahre Unterricht an der Musi-Kuss Musizierschule. Bei ihren Schülern ist es Julia besonders wichtig, das Interesse für musikalische Vielfalt zu wecken. Sie selbst spielte in Göttingen mehrere Jahre in unterschiedlichen Orchestern und Ensembles. Darunter ein Mandolinenorchester, ein klassisches Quintett und ein Blasorchester. Julia freut sich vor allem über gemeinsames Musizieren und ein mit- und voneinander Lernen.