Unsere Flöten-Lehrer

beata-polonkai
Beáta PolonkaiFlöte
Mit sechs Jahren begann Beáta, Musikunterricht zu nehmen – zuerst Blockflöte, später Klavier und dann Cembalo. Schon früh wurde ihr klar, dass sie Musik eines Tages auch lehren möchte und so begann sie mit 14 Jahren bereits, zu unterrichten. Im Moment studiert Sie an der Musikhochschule in Leipzig und unterrichtet bei uns an der Musikschule Blockflöte. Sie achtet immer darauf, dass Ihre Schüler sich bei ihr wohlfühlen und sich ohne Stress entwickeln können – sowohl musikalisch als auch persönlich. Sie ist der Meinung, dass man von Musik Selbstvertrauen, Mut und Offenheit für das Leben bekommen kann.